FEAL Hauptsponsor der Konferenz Tage der Architekten 1.0

Mehr als 500 Architekten aus ganz Kroatien, versammelten sich anlässlich einer dreitägigen Konferenz „Tage der Architekten 1.0“, die vom 11. bis 13. Mai 2017 in Rovinj (Kroatien), stattgefunden hat.

Sponsor der Konferenz war das Ministerium für Bauwesen und Raumplanung, das Ministerium für Wirtschaft, Wirtschaft und Handel sowie das Ministerium für Kultur, Regionalentwicklung und EU-Fonds, während der Hauptsponsor der Konferenz die Fa. FEAL war.

Die Konferenz wurde von der Architektin Zeljka Jurkovic – Präsidentin der Kroatischen Architektenkammer eröffnet. Die Architektenkammer versammelt mittlerweile mehr als 3200 Mitglieder. Während der Eröffnung betonte Frau Jurkovic, die Bedeutung der Vereinsexistenz der Kroatischen Architektenkammer, die zur Förderung des kroatischen architektonischen Erbes, der Qualität von bebauten Flächen sowie des Schutzes von öffentlichem Interesse verpflichtet ist. Sie betonte auch, dass die Tage der Architektur Gelegenheit bieten, einen Dialog über die Probleme und Erfahrungen zu öffnen, mit dem Ziel, wirksamere Instrumente zum Schutz der Werte zu finden, die uns als kompetenten Berufsstand, die Gemeinschaft anvertraut hat. Im Rahmen der Konferenz wurde eine Reihe von Vorträgen und Präsentationen sowie Stammtisch-Diskussionen gehalten, u. z. über die Stadtentwicklung und Architektur in der digitalen Ära, der Energie-Ära, als auch über die Geschäftspraktiken der Architekten sowie die Gesetzgebung.

Eine bemerkenswerte Präsentation hatte Herr Zoran Stevanovic – Vertreter der Fa. FEAL. Er hielt einen Vortrag zum Thema „Aluminiumsysteme für spezielle Anforderungen im Bauwesen“. In seiner Präsentation hat Herr Stevanovic Entwicklungslösungen von FEAL vorgestellt an Projekten wie dem Flughafen Zagreb (neues Terminal), die Musikakademie in Zagreb sowie dem Flughafen Wien, und viele andere. Nach Abschluss der Konferenz wurde während der Preisverleihung die Medaille für Architektur an Herr Dinko Peracic und Frau Romana Silje für das Projekt „Fakultät für Bauingenieurwesen in Osijek“ vergeben. Während die Medaille für das Konzept (bzw. die Ausstellung) „3LHD INTERAKTION“ an das Architekturbüro 3LHD überreicht wurde.