QUALITÄTS- UND UMWELTPOLITIK

Damit eine Steigerung der Kundenzufriedenheit und des Warenanteils auf dem Markt erreicht werden kann, müssen Leistungen und Produkte der Fa. FEAL den Anforderungen, Bedürfnissen, Erwartungen der Kunden sowie dem Umweltschutz entsprechen.

Zu diesem Zweck schaffen wir im Einklang mit den Bedürfnissen und Erwartungen der Kunden ein Qualtitäts- und Umweltschutzmanagementsystem. Das System haben wir auf die Weise geschaffen, dass wir als Mitarbeiter uns bewusst sind, welche Anforderungen unser Unternehmen erfüllen muss, um Dienstleistungen und Produkte auf Kundenzufriedenheit realisieren zu können und das Interesse des Inhabers bzw. der breiteren Gesellschaft zufrieden zu stellen.

Durch die Anwendung der Grundsätze des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2008, der International Railway Industry Standards (IRIS) und des Umweltschutzmanagementsystems nach ISO 14001, erreichen wir Schritt für Schritt eine Business-Effizienz und eine dauerhafte Verbesserung der Arbeitsprozesse.

Aufgrund konstanter Entwicklung der Produktionstechnologie sowie Schulung unserer Mitarbeiter für die Herstellung von komplexen Aluminiumstrukturen für Schienenfahrzeuge, haben wir feststellen können, dass es notwendig ist, neue Normen einzusetzen und geltende Standrads für den Schienenverkehr anzuwenden.

Deshalb haben wir auch angefangen, ein Managementsystem nach den International Railway Industry Standards (IRIS) einzuführen.

Damit uns dies gelingt, setzen wir immer wieder neue Ziele für jede Organisationseinheit.

Ziele des FEAL Managementsystems sind immer wieder steigende Gewinne, ständige Produkt- und Prozessüberwachung im Bezug auf den Umweltschutz, ständig steigernde Kundenzufriedenheit, Gesellschaftsentwicklung und Steigerung des Firmenansehens, allgemeine Zufreidenheit, Motivation und Stolz der Mitarbeiter sowie eine wirtschaftliche Entwicklung der ganzen Region.

Diese Ziele sind Grundlage aller Pläne des FEAL Unternehmens.

Vorstand der Fa. FEAL führt anhand geplanter interner Audits eine ständige Überwachung  des Qualitäts- und Umweltschutzmanagementsystems durch. Diese Audits dienen dem Vorstand als Grundlage für die Bewertung des Managementsystems.

Eine Uneingeschränkte Unterstützung des Vorstands ist ein sicherer Weg, der zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit und zum Erfolg des Unternehmens führt.

 

 

Erstellt:

Vorstand der Fa. FEAL

Datum:

06. 12. 2011

Geprüft und freigegeben:

 

Tonco Barbaric

Vorstandsvorsitzender