Studenten aus München, Twente und Mostar zur Besuch bei FEAL

Eine Internationale Studentengruppe, und einige technische Angestellte und Professoren von der Universität München, Twente und Mostar besuchten am Samstag, den 06. Mai 2017 die Fa. FEAL.

Der Besuch wurde organisiert als ein Teil der Aktivitäten, die durchgeführt werden, mit dem Ziel der Erbauung eines Green Design Zenters in Mostar. Die Architekturstudenten entwickeln unter der Leitung von Prof. Elma Durmisevic (Gründerin der Sarajevo Green Foundation), neue Konzepte und Protokolle für das Design, und die Konstruktion von Gebäuden mit deutlich weniger Energie, und einer geringeren Abfallmenge. In diesem Jahr sollte mit der Erbauung des Green Design Zenters in Mostar begonnen werden. Der Kooperationsvertrag wurde schon mit dem Bürgermeister von Mostar, Herrn Ljubo Beslic, unterzeichnet.

Während der Besichtigung der Produktionsanlagen von FEAL, hatten die Studenten die Gelegenheit, sich mit der Anwendung von Aluminium im neuen Konzept des Bauwesens, bekannt zu machen. Auch wurden die Studenten mit FEAL Systemen für die Bauindustrie vertraut gemacht, von denen einige bereits die Kriterien der Energieeffizienz erfüllen. Zudem wurde der Entwicklungsprozess eines neuen Systems gezeigt – von der Konzeption bis zur Realisierung. Vertreter der Fa. FEAL gaben am Ende des Besuchs ihre vollste Unterstützung für die Erbauung des Green Design Zenters und werden für die fachliche Unterstützung, sowie die Beratung, bei der Entwicklung einer neuen Bauform, gerne zur Verfügung stehen.